Themen von A bis Z

Alle Inhalte auf einen Blick mit der alphabetischen Auflistung aller Beiträge von Fokus Personalvertretungsrecht.

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

#
§ 12 TV-L (Eingruppierung TV-L) - 1. Durchführungshinweise zum hessischen Beihilferecht

A
Abgeschlossene Ausbildung und entsprechende Tätigkeiten vs. gründliche Fachkenntnisse (Entgeltgruppe 5) (Eingruppierung TVöD Bund) - Auswahlrichtlinie (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst)

Abgeschlossene Ausbildung und entsprechende Tätigkeiten vs. gründliche Fachkenntnisse (Entgeltgruppe 5) (Eingruppierung TVöD Bund) Abgeschlossene Hochschulbildung und entsprechende Tätigkeit (Eingruppierung TVöD Bund) Abkkürzungen (Eingruppierung TV-L) Abkürzungen (Eingruppierung TVöD Bund) Abkürzungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Abkürzungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis (Baden-Württemberg) Abkürzungsverzeichnis (Niedersachsen) Abkürzungsverzeichnis (Nordrhein-Westfalen) Ablauf des BEM Abordnung von Arbeitnehmern von mehr als 3 Monaten Abordnung von Beamten von mehr als 3 Monaten Absehen von der Ausschreibung Abstimmungen Allgemeine Aufgaben der Personalvertretung (§ 69 Abs. 1 LPersVG) Allgemeine Aufgaben und Grundsätze Allgemeine Verwaltungsvorschriften über die Dienstwohnungen des Landes Hessen (Hessische Dienstwohnungsvorschriften – HDWV) Allgemeines (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Alte und neue Rechtsprechung (Eingruppierung TV-L) Alte und neue Rechtsprechung (Eingruppierung TVöD Bund) Altersgrenze Amt Amtliche Sachbezugswerte für das Kalenderjahr 2018 Amtliche Untersuchungen von Beamtinnen und Beamten sowie Beamtenbewerberinnen und -bewerbern mit einer HIV-Infektion Amtszeit Anhörung Anordnung von Rufbereitschaft Anordnung zur Vorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung mitbestimmungspflichtig? Anrechnung von Zeiten als kommunale Wahlbeamtin/kommunaler Wahlbeamter als Dienstzeiten Antrag der Dienststelle auf Einberufung einer Personalratssitzung Antrag der Dienststelle auf Einberufung einer Personalversammlung Antragsarten Anwaltskosten Anwesenheitsliste Arbeitsbedingungen im Call-Center Arbeitsentgelte Arbeitsmethoden, Einführung grundlegend neuer Arbeitsplätze, Gestaltung der Arbeitsschutz/Gesundheitsgefahren Arbeitssicherheit Arbeitsverfahren/Arbeitsabläufe, Grundlegende Änderung von Arbeitsvorgang (Eingruppierung TV-L) Arbeitsvorgang (Eingruppierung TVöD Bund) Arbeitszeit Arbeitszeit/Beschäftigungsumfang der Stelle (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Arten der Personalversammlung Aufbewahrung von personenbezogenen Unterlagen (§ 72 LPersVG) Aufgaben der Gewerkschaften im Rahmen des Personalvertretungsrechts (Baden-Württemberg) Aufgaben der Gewerkschaften im Rahmen des Personalvertretungsrechts (Bund) Aufgaben der Gewerkschaften im Rahmen des Personalvertretungsrechts (Niedersachsen) Aufgaben der Gewerkschaften im Rahmen des Personalvertretungsrechts (Nordrhein-Westfalen) Aufgaben der Personalversammlung (§ 50 LPersVG) Aufgaben und Befugnisse der Gewerkschaften nach dem LPersVG Aufgaben und Chancen des Personalrats beim E-Government Aufgabenänderungen ohne Auswirkungen auf die bisherige Eingruppierung (Eingruppierung TV-L) Aufhebung eines Personalratsbeschlusses Aufsuchen von Beschäftigten am Arbeitsplatz Aufsuchen von Beschäftigten am Arbeitsplatz Aus Alt macht Neu (Eingruppierung TVöD Bund) Ausbildungs-, Studien- und Prüfungsordnungen Ausgewählte Einzelfälle der Mitbestimmung Auslandsreisekostenrecht; Neufestsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. 1. 2017 Ausnahmen von der Beteiligung (§§ 81, 92 LPersVG) Ausschüsse (§ 28 LPersVG) Auswahlrichtlinie (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst)

B
Baukastenprinzip und Heraushebungsmerkmale (Eingruppierung TV-L) - Büropersonal

Baukastenprinzip und Heraushebungsmerkmale (Eingruppierung TV-L) Baukastenprinzip und Heraushebungsmerkmale (Eingruppierung TVöD Bund) BayPVG: Beschlüsse des Personalrates in Gruppenangelegenheiten Beabsichtigte Maßnahme Beachtliche oder unbeachtliche Zustimmungsverweigerung Befangenheit Befangenheit von Personalratsmitgliedern (bei Besetzung einer Beförderungsstelle) Beförderung, Laufbahnwechsel Befugnisse (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Begriffsbestimmung „Personalvertretungen“ Begünstigungsverbot Behinderungsverbot Beispiel-Stellenbeschreibungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Beitragserhebung, Verbot der Bekanntmachung zum Vollzug der Bayerischen Beihilfeverordnung (BayBhV) Bekanntmachungen, Plätze für Benachteiligungsverbot Berufsausbildung Beschluss vom 01.02.2010 – 6 PB 36.09
Benachteiligungsverbot – Schlechterstellung und Personalratsfunktion
Beschluss vom 01.04.2015 – 5 P 8.14
Begriff der Maßnahme – Absehen von der Ausschreibung eines Dienstpostens
Beschluss vom 01.06.2007 – 6 PB 4.07
Personalinformationssysteme, Mitbestimmung
Beschluss vom 01.10.2014 – 6 P 13.13
Mitbestimmung des Jobcenter-Personalrats bei Änderung einer Tätigkeitsebene (Rückstufung)
Beschluss vom 01.10.2014 – 6 P 15.13
Zuordnung Funktionsstufe – Mitbestimmung Jobcenter-Personalrat
Beschluss vom 02.04.2015 – 5 PB 23.14
Anwendung des § 14 Abs. 1 AÜG auf die Zuweisung von Beschäftigten der BA (Bundesagentur für Arbeit)
Beschluss vom 02.06.2010 – 6 P 9.09
Mitbestimmung des Personalrats – Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen eine Dienstkraft; Widerspruch der Dienstkraft gegen die Mitbestimmung
Beschluss vom 03. 09. 2003 – 7 ABR 12/03
Intranet – Veröffentlichungen des Betriebsrats – Veröffentlichungen des Betriebsrats im Intranet – Betriebsrat – Mitarbeiterbefragung – Intranet – inhaltliche Kontrolle – Inhaltliche Kontrolle des Intranets durch Arbeitgeber
Beschluss vom 03. 09. 2003 –7 ABR 8/03
Anspruch des Betriebsrats auf Internetanschluss – Arbeitsmittel – Betriebsrat – Sachmittel
Beschluss vom 04.02.2014 – 6 PB 36.13
Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen – Abweichung von einer Ausschreibungspraxis – Nichtzulassungsbeschwerde – Behandlung einer Grundsatzrüge als Abweichungsrüge
Beschluss vom 04.06.2009 – 6 PB 6.09
Weiterbeschäftigung des Jugendvertreters – Besetzung freier Stellen mit Überhangpersonal
Beschluss vom 04.09.2012 – 6 P 10.11
Rufbereitschaft – Arbeitszeit – Mitbestimmungspflichtigkeit bei Festlegungen zu Beginn und Ende
Beschluss vom 04.09.2012 – 6 P 5.11
Betriebliches Eingliederungsmanagement – Informationsanspruch des Personalrats – Namensliste der arbeitsunfähig erkrankten Beschäftigten – Hinweisschreiben des Dienststellenleiters
Beschluss vom 05. 10. 2012 – 1 B 681/12
Dokumentationspflicht – fiktive Fortschreibung der dienstlichen Beurteilung bei Beurlaubung wegen Kinderbetreuung – Elternzeit
Beschluss vom 06.08.2015 – 5 PB 15.14
Basisdienst eAkte – zentralverwaltetes IT-Verfahren
Beschluss vom 07.03.2011 – 6 P 15.10
Mitbestimmung bei Eingruppierung – Stufenzuordnung nach § 16 TVöD-Bund
Beschluss vom 07.04.2010 – 6 P 6.09
Mitbestimmung des Personalrats bei der Übernahme von Leiharbeitnehmern zur Arbeitsleistung in der Dienststelle
Beschluss vom 08.02.2007 – 6 P 6.07
Gleichwertigkeit der Ausbildung – Neue Bundesländer
Beschluss vom 08.11.2011 – 6 P 23.10
Eingruppierung bei Zuweisung eines neuen Arbeitsplatzes
Beschluss vom 08.11.2016 – 1 BvR 2317/15
Stellenverlagerung – Bestenauslese
Beschluss vom 09.07.2007 – 6 P 9.06
Antragstellung – personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren – Grundschulung; Informationspflicht
Beschluss vom 09.12.2009 – 6 PB 36.09
Weiterbeschäftigung eines Jugendvertreters – Freihalten eines Arbeitsplatzes – Rente auf Zeit wegen verminderter Erwerbsfähigkeit
Beschluss vom 10.01.2006 – 6 P 10.04
Arbeitszeit – Altersermäßigung – Pflichtstunden – Lehrer – Hebung der Arbeitsleistung – Verwaltungsvorschrift – Verwaltungsanordnung – Mitbestimmung – Mitwirkung – Personalrat – Personalvertretung – Gewerkschaft – Berufsverband – Spitzenorganisation – allgemeine Regelung – grundsätzliche Bedeutung
Beschluss vom 11.11.2009 – 6 PB 25.09
Mitbestimmung bei Versetzung – Dienststellenwechsel – Dienststellenbegriff – Mitbestimmung bei Neueingruppierung – Vollzug der Umsetzung – Verlangen des Personalrats nach ergänzender Unterrichtung
Beschluss vom 11.12.2014 – 1 WB 6.13
Freigestelltes Personalratsmitglied – Benachteiligungsverbot – Nachzeichnung des beruflichen Werdegangs – Referenzgruppe – fiktive Versetzung – Verwirkung
Beschluss vom 12.09.2011 – 6 PB 13.11
Zweite Mitbestimmungsvorlage – unveränderte Sach- und Rechtslage – erneute Befassung durch den Personalrat
Beschluss vom 12.11.2002 – 6 P 2.02
Antragsberechtigung – Feststellungsinteresse – Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit – vertrauensvolle Zusammenarbeit, Grundsatz – Pflichtenverstoß
Beschluss vom 14.01.2010 – 6 P 10.09
Mitbestimmung beim Absehen von der Ausschreibung
Beschluss vom 15.04.2014 – 1 ABR 2/13
Tagesordnung – Rechtsfolgen einer unterbliebenen Mitteilung – Fehlerhafte Ladung zu einer Betriebsratssitzung
Beschluss vom 15.07.2004 – 6 P 1.04
Rechtsbeschwerde – Anhörung des Personalrats – Gesamtpersonalrat – Stufenvertretung – Bezirkspersonalrat – Stammdienststelle – Gesamtdienststelle – Hauptdienststelle – ausschließliche Betroffenheit der Beschäftigten – Beschäftigte – ausschließliche Betroffenheit
Beschluss vom 15.12.2016 – 5 P 9.15
Zustimmungsverweigerungsschreiben – Schriftlichkeitsgebot – elektronische Übermittlung – Identitätsfunktion
Beschluss vom 16. 04. 2008 – 1 A 4630/06.PVB
Schulungskosten – Mehrtägige Schulung zum TVöD
Beschluss vom 16. 06.2011 – 6 PB 5.11
Schulungskosten des Personalrats – behördeninterne und gewerkschaftliche Schulung
Beschluss vom 16.04.2008 – 6 P 8.07
Mitwirkung des Personalrats beim Bundesnachrichtendienst – Dienstvorschrift zur Abgabe von Schuldenerklärungen
Beschluss vom 16.09.2004 – 6 PB 6.04
Beschwerde – abstrakter Feststellungsantrag – Feststellungsantrag, abstrakter – künftiger Sachverhalt – Sachverhalt, künftiger – personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren – Beschlussverfahren, personalvertretungsrechtliches
Beschluss vom 17.05.2010 – 6 P 7.09
Ausschluss der Mitbestimmung – Beschäftigte, die in Personalangelegenheiten der Dienststelle entscheiden
Beschluss vom 17.07.2010 – 6 PB 6.10
Zuständigkeit des Gesamtpersonalrats – Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen – mehrere Teil- oder Nebenstellen der Gesamtdienststelle
Beschluss vom 17.07.2014 – 4 A 492/13
Anspruch auf Grundlagenseminar – Freistellung unter Kostenübernahme für die Teilnahme an „PR 2-Sminar“
Beschluss vom 18. 05. 2010 – 8 Bf 272/09.PVL
E-Mail und Schriftformerfordernis bei Weiterbeschäftigungsverlangen
Beschluss vom 18. 09. 2008 –16 A 2260/08.PVL
Freistellung eines Personalratsmitglieds – Gruppenprinzip
Beschluss vom 18.01.2013 – 6 PB 17.12
Wahlrecht zum Personalrat der BA – Bundesagentur für Arbeit
Beschluss vom 18.04.2013 – 7 P 12.01283
Zuständigkeit – Jobcenter-Geschäftsführung – Beförderung von Beamten
Beschluss vom 18.05.2010 – OVG 61 PV 6.09
Abmahnung als unzulässige Benachteiligung und Behinderung der Personalratstätigkeit
Beschluss vom 18.06.2002 – 6 P 12.01
Einstellung von Pflegekräften an einem Universitätsklinikum – Gestellungsvertrag mit der DRK-Schwesternschaft – Pflegedirektorin – Personelle Angelegenheiten von Arbeitnehmern – Demokratisches Prinzip – Eingeschränkte Mitbestimmung
Beschluss vom 18.06.2015 – 62 PV 14.14
Eingruppierung vor Zuweisung
Beschluss vom 18.08.2003 – 6 P 6.03
Rechtsberatung – Sprechstunde
Beschluss vom 18.08.2010 – 6 P 15.09
Weiterbeschäftigung des Jugendvertreters – Begründung eines gesetzlichen Arbeitsverhältnisses – negatives Feststellungsbegehren des öffentlichen Arbeitgebers – analoge Anwendung der Ausschlussfrist – Schriftform des Weiterbeschäftigungsverlangens – Antragstellung des öffentlichen Arbeitgebers durch Rechtsanwalt – Vorlage der Vollmacht innerhalb der Ausschlussfrist
Beschluss vom 19.01.2009 – 6 P 1.08
Weiterbeschäftigungsanspruch – Mitglied der Jugend- und Auszubildendenstufenvertretung
Beschluss vom 19.03.2014 – 6 P 1.13
Auskunftsanspruch des Personalrats – Überwachungsaufgabe – elektronische Arbeitszeiterfassung – Namensnennung der Beschäftigten – anonymisierte Arbeitszeitlisten
Beschluss vom 19.04.2012 – Z AZR 233/11
Personenbedingte Kündigung – Sonderkündigungsschutz eines Ersatzmitgliedes des Betriebsrats
Beschluss vom 19.05.2003 – 6 P 16.02
Schutzzweckgrenze – innerdienstliche Maßnahme – Dienstkraftfahrzeuge – Förderung des Selbstfahrens – Selbstfahren – Förderung – Mitwirkungsrecht bei Vorbereitung von Verwaltungsanordnungen – Mitbestimmung bei Unfallverhütungsmaßnahmen – Unfallverhütungsmaßnahme als Teilregelung einer Verwaltungsvorschrift
Beschluss vom 19.10.2015 – 5 P 11.14
Befangenheit – Personalratsmitglied – Auswahlverfahren – Nichtigkeit des Beschlusses
Beschluss vom 20.02.2015 – 62 PV 15.13
Einstellung externer Bewerber
Beschluss vom 20.03.2002 – 6 PB 6.01
antragsabhängige Mitbestimmung – Beschäftigte nach § 14 Abs. 3 BPersVG – Übertragung – Dienstposten – Vorlage von Bewerbungsunterlagen
Beschluss vom 20.10.2016 – 7 C 23.15
Kein Anspruch auf Zugang zu dienstlichen Telefonnummern
Beschluss vom 20.11.2007 – 6 PB 14.07
Weiterbeschäftigungsanspruch – Jugendvertreter – Wahl kurz vor Ausbildungsende
Beschluss vom 20.11.2012 – 6 PB 14.12
Dienststellenzugehörigkeit – Personalversammlung
Beschluss vom 21.08.2013 – 15 TaBV 798/13
Beteiligung Schwerbehindertenvertretung Jobcenter – Einstellung – interne Stellenausschreibung der BA (Bundesagentur für Arbeit) – Rechtsbehelfsbelehrung vom BAG abgewiesen
Beschluss vom 21.09.2006 – 2 C 13.05
Beförderung freigestellter Personalratsmitglieder – fiktive Laufbahnnachzeichnung
Beschluss vom 21.12.2010 – 18 LP14/06
Einsichtnahme in Arbeitszeitkonten durch Online-Zugang – Informationsrecht des Personalrats; Wahrnehmung allgemeiner Aufgaben
Beschluss vom 22.01.2014 – 7 AS 6/13
Beschlussfassung des Betriebsrats – Änderung oder Ergänzung der Tagesordnung – Abkehr von bisheriger Rechtsprechung
Beschluss vom 22.06.2005 – 6 P 2.05
Personalangelegenheiten – selbstständige Entscheidung
Beschluss vom 22.08.2005 – 6 PB 5.05
Nichtzulassung einer Rechtsbeschwerde – Grundsätzliche Bedeutung
Beschluss vom 23.01.2002 – 6 P 5.01
Informationsrecht des Personalrats – Aushändigung von Unterlagen in Kopie – Personalbedarfsberechnung – Stellenplan
Beschluss vom 23.06.2010 – 6 P 8.09
Informationsrecht des Personalrats – Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beschluss vom 24.04.2002 – 6 P 3.01
Demokratisches Prinzip – Dienstdauer – Initiativantrag – Pädagogisches Personal – Stundenverteilung – Teilzeitbeschäftigung – Verwaltungsanordnung
Beschluss vom 24.04.2002 – 6 P 4.01
Demokratisches Prinzip – Geltendmachung von Ersatzansprüchen – Zeitpunkt der Beteiligung des Personalrats
Beschluss vom 24.09.2013 – 6 P 4.13
Zuweisung einer Tätigkeit zum Jobcenter – Mitbestimmung der Personalräte beim Jobcenter
Beschluss vom 24.10.2001 – 6 P 13.00
Initiativantragsrecht des Personalrats – Befristete Beschäftigung – Dauereinstellung
Beschluss vom 25.06.2003 – 6 P 1.03
Dienstvereinbarung – Fortgeltung
Beschluss vom 26. 03. 2013 – 5 LA 210/12
Nichtbeförderung eines freigestellten Personalratsmitglieds – Verwirkung des Schadensersatzanspruchs
Beschluss vom 26.02.2003 – 6 P 10.02
Kosten für Teilnahme an Spezialschulung – Spezialschulung – Kosten – fehlende Haushaltsmittel – Haushaltsmittel, fehlende – Unaufschiebbarkeit – Schulungsbedarf – Schulungsbedarf – Unaufschiebbarkeit
Beschluss vom 26.02.2003 – 6 P 9.02
Schulungskosten – Antragsbefugnis – Personalrat – Personalrat, Antragsbefugnis – Schulungsbedarf – Unaufschiebbarkeit
Beschluss vom 27. 04. 2015 – 20 A 122/14 PVB
Personalrat – Sitzung – Ladung – Tagesordnung – Beratungsgegenstand – Wahl – Stellvertreter – Vorsitzender – Sprecher – Gruppe
Beschluss vom 27.01.2004 – 6 P 9.03
Aufwendungen – Mehraufwand – Kostendeckung – Personalrat – Zweitwohnung
Beschluss vom 27.02.2013 – 6 PB 3.13
Antragsabhängige Mitbestimmung – Hinweispflicht der Dienststelle – Beschäftigte mit überwiegend wissenschaftlicher Tätigkeit
Beschluss vom 27.10. 2009 – 6 P 11.08
Sachmittel für die Geschäftsführung des Personalrates – dienststelleninternes elektronisches Kommunikationssystem – Weiterleitung von Bekanntmachungen
Beschluss vom 28.09.2016 – 62 PV 5.16
Unbeachtlichkeit einer Begründung – Jobcenter-Personalrat – Umgruppierung nach TV-BA
Beschluss vom 29.06.2004 – 6 PB 3.04
Beschwerde – Nichtzulassung – Rechtsbeschwerde – Rechtsbeschwerde – Nichtzulassung – Zulässigkeit – Verpflichtungsantrag im Personalvertretungsrecht – Personalvertretungsrecht – Verpflichtungsantrag
Beschluss vom 29.09.2004 – 6 P 4.04
Personalrat – Initiativrecht – Mitbestimmung – automatische Zeiterfassung – technische Kontrolleinrichtung
Beschluss vom 30.05.2007 – 6 PB 1.07
Weiterbeschäftigung – Jugendvertreter – Stellenbesetzungssperre
Beschluss vom 30.06.2005 – 6 P 9.04
Mehrarbeit – Überstunden – Mitbestimmungsrecht
Beschluss vom 31.05.2005 – 6 PB 1.05
Jugendvertreter – Weiterbeschäftigungsverlangen – befristeter Arbeitsvertrag
Beschluss vom 31.07.2014 – 62 PV 3.13
Mitbestimmung – Gestaltung weiterer Arbeitsplätze – Fortgeltung von Dienstvereinbarungen
Beschluss vom 4.06.2010 – 6 PB 4.10
Außerordentliche verhaltensbedingte Kündigung – Letztentscheidungsrecht des Senats von Berlin – gerichtliche Überprüfung des Beschlusses der Einigungsstelle
Beschlüsse Beschlussfähigkeit Beschlussfassung Beschlussverfahren, personalvertretungsrechtliches Besondere Vorschriften für einzelne Zweige des öffentlichen Dienstes Besonderheiten im kirchlichen Arbeitsrecht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Besonders hochwertige Arbeiten (Entgeltgruppe 7) (Eingruppierung TV-L) Besonders hochwertige Arbeiten (Entgeltgruppe 7) (Eingruppierung TVöD Bund) Beteiligung Beteiligung als unbedingte Pflicht Beteiligung bei Maßnahmen zur Hebung der Arbeitsleistung Beteiligung beim Arbeitsschutz (§ 86 LPersVG) Beteiligung der Personalvertretung im Auswahlverfahren Beteiligung des Personalrats bei Erlass einer Verwaltungsanordnung Beteiligung in Personalangelegenheiten, Ausnahmen von der Beteiligung Stufenvertretung/Gesamtpersonalrat Beteiligungsfrist Beteiligungspflichtigkeit bei der Überleitung in eine neue Engeltgruppe (Entgeltordnung VKA) Beteiligungsrechte Beteiligungsrechte der Interessenvertretung Beteiligungsrechte und -möglichkeiten der Personalvertretung (Baden-Württemberg) Beteiligungsrechte und -möglichkeiten der Personalvertretung (Bund) Beteiligungsrechte und -möglichkeiten der Personalvertretung (Niedersachsen) Beteiligungsrechte und -möglichkeiten der Personalvertretung (Nordrhein-Westfalen) Beteiligungsrechte, allgemeine Beteiligungsrechte, formelle Beteiligungsrechte, sonstige Betriebliche Lohngestaltung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebliches Vorschlagswesen (Grundsätze über die Bewertung) Betriebsarzt/Vertrauensarzt, Bestellung von Beurteilungsrichtlinien für Arbeitnehmer Beurteilungsrichtlinien für Beamte Bildung von Fachkammern/-senaten (§ 122 LPersVG) Bildung von Personalvertretungen (§§ 1, 12 LPersVG) BMI-RdSchr.: Allgemeine Durchführungshinweise zu den Änderungen im Beamtenversorgungsgesetz durch das Dienstrechtsneuordnungsgesetz BMI-RdSchr.: Anwendungshinweise zum BUKG BMI-RdSchr.: Steuerliche Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für Auslandsdienstreisen BMI-RdSchr.: Übersicht Mindestversorgungsbezüge und Mindesthöchstgrenzen BPersVG: Beschlüsse des Personalrates in Gruppenangelegenheiten BPersVG: Mitbestimmung bei der Erstfestsetzung von Erfahrungsstufen bei der Einstellung von Beamtinnen und Beamten BPersVG: Personalräteschulungen bei vorläufiger Haushaltsführung Bundesbesoldungsordnung C Bundesverfassungsgericht: Gesetz zur Tarifeinheit weitgehend mit dem Grundgesetz vereinbar Bürokraft des Personalrats – Nachbesetzung trotz Wiederbesetzungssperre? Büropersonal

C
CD-Hilfe - CD-Hilfe

D
Das bisherige Hochschulrecht (Eingruppierung TV-L) - Durchführungshinweise zur Professorenbesoldung

Das bisherige Hochschulrecht (Eingruppierung TV-L) Das bisherige Hochschulrecht (Eingruppierung TVöD Bund) Das Funktionsdiagramm: Keine Alternative zur Stellenbeschreibung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Das Maß an Verantwortung (Eingruppierung TV-L) Das Maß an Verantwortung (Eingruppierung TVöD Bund) Das Maß an Verantwortung im Sinne der Entgeltgruppe 15 (Eingruppierung TV-L) Das Maß an Verantwortung im Sinne der Entgeltgruppe 15 (Eingruppierung TVöD Bund) Das neue Eingruppierungsrecht der Lehrer (Eingruppierung TV-L) Das Neue im Alten (Eingruppierung TV-L) Das neue Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg (Vorwort Baden-Württemberg) Das neue Landespersonalvertretungsgesetz Niedersachsen (Vorworrt Niedersachsen) Das neue Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen (Vorwort Nordrhein-Westfalen) Das Personalvertretungsrecht des Bundes (Vorwort Bund) Das Personalvertretungsrecht des Landes Rheinland-Pfalz Das Stellenbeschreibungsformular (Eingruppierung TV-L) Das Stellenbeschreibungsformular (Eingruppierung TVöD Bund) Daten, personenbezogene Datum (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Dauer und Kosten (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der Änderungsdienst (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der Arbeitsvorgang (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der Geltungsbereich des TVöD-Bund (Eingruppierung TVöD Bund) Der Gewerkschaftsbegriff in der öffentlichen Verwaltung Der Personalfragebogen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der richtige Weg zu einer Dienstvereinbarung am Beispiel Gesundheitsmanagement Der sonstige Beschäftigte (Eingruppierung TV-L) Der sonstige Beschäftigte (Eingruppierung TVöD Bund) Der tarifliche Hintergrund (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der TV EntgO Bund ersetzt die alten Vorbemerkungen (Eingruppierung TVöD Bund) Der Umgang mit Widerständen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der Unterschied zur Arbeitsplatzbeschreibung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Der Weg zur Stellenbeschreibung und korrekten Eingruppierung (Eingruppierung TV-L) Der Weg zur Stellenbeschreibung und korrekten Eingruppierung (Eingruppierung TVöD Bund) Die „große“ Entgeltgruppe 9 – besonders verantwortungsvolle Tätigkeit (Eingruppierung TV-L) Die „kleine“ Entgeltgruppe 9 (Eingruppierung TV-L) Die „neue“ Entgeltgruppe 9b – besonders verantwortungsvolle Tätigkeit (Eingruppierung TVöD Bund) Die Abschnitte von Teil III im Überblick (Eingruppierung TV-L) Die Auslegung der Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Die Auslegung der Entgeltordnung (Eingruppierung TVöD Bund) Die Bedeutung von Berufsbildern (Eingruppierung TV-L) Die Bedeutung von Berufsbildern (Eingruppierung TVöD Bund) Die besondere Schwierigkeit und Bedeutung (Eingruppierung TV-L) Die besondere Schwierigkeit und Bedeutung (Eingruppierung TVöD Bund) Die besondere Schwierigkeit und Bedeutung im Sinne der Entgeltgruppe 14 (Eingruppierung TV-L) Die besondere Schwierigkeit und Bedeutung im Sinne der Entgeltgruppe 14 (Eingruppierung TVöD Bund) Die Bewertung der Arbeit (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Bewertung der Stelle (Eingruppierung TV-L) Die Bewertung der Stelle (Eingruppierung TVöD Bund) Die eingehende fachliche Einarbeitung (Entgeltgruppe 3) (Eingruppierung TV-L) Die eingehende fachliche Einarbeitung (Entgeltgruppe 3) (Eingruppierung TVöD Bund) Die Eingruppierung des Beschäftigten (Eingruppierung TV-L) Die Eingruppierung des Beschäftigten (Eingruppierung TVöD Bund) Die Einigungsstelle Die Entgeltgruppe 3 (Eingruppierung TV-L) Die Entgeltgruppe 3 (Eingruppierung TVöD Bund) Die Entgeltgruppe 4 (Eingruppierung TV-L) Die Entgeltgruppe 4 (Eingruppierung TVöD Bund) Die Entgeltgruppe 5 (Eingruppierung TV-L) Die Entgeltgruppe 5 (Eingruppierung TVöD Bund) Die Entgeltgruppe 7 (Eingruppierung TV-L) Die entsprechende Tätigkeit (Eingruppierung TV-L) Die entsprechende Tätigkeit (Eingruppierung TVöD Bund) Die Funktionen der Stellenbeschreibung (Eingruppierung TV-L) Die Funktionen der Stellenbeschreibung (Eingruppierung TVöD Bund) Die Grundsatzfrage: Die Zuständigkeit von Personal oder Organisation (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Heraushebungsmerkmale (Eingruppierung TV-L) Die Heraushebungsmerkmale (Eingruppierung TVöD Bund) Die Kernvorschriften (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Komplexgruppe 9b TVöD-Bund (Eingruppierung TVöD Bund) Die neue Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Die neue Struktur der Entgeltordnung (Eingruppierung TVöD Bund) Die neuen Hochschulabschlüsse (Eingruppierung TV-L) Die neuen Hochschulabschlüsse (Eingruppierung TVöD Bund) Die Qualifikationsebenen (Eingruppierung TV-L) Die Qualifikationsebenen (Eingruppierung TVöD Bund) Die Sammelgruppe 9 TV-L (Eingruppierung TV-L) Die selbständigen Leistungen ab Entgeltgruppe 7 (Eingruppierung TVöD Bund) Die selbstständigen Leistungen ab Entgeltgruppe 8 (Eingruppierung TV-L) Die Spitzenorganisationen der Gewerkschaften Die Stellenbeschreibung als Basis (Eingruppierung TV-L) Die Stellenbeschreibung als Basis (Eingruppierung TVöD Bund) Die Stellenbeschreibung im öffentlichen Dienst (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Stellenbeschreibung und ihre Aufgaben (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Stellenbewertungskommission (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die Struktur der besonderen Tätigkeitsmerkmale (Eingruppierung TV-L) Die Struktur des Teil II (Eingruppierung TVöD Bund) Die Struktur des Teils I der Entgeltordnung (Eingruppierung TVöD Bund) Die Struktur des Teils II der Entgeltordnung (Eingruppierung TVöD Bund) Die Struktur von Teil I der Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Die Struktur von Teil III (Eingruppierung TV-L) Die Struktur von Teil III der Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Die Tarifeinigung 2017/2018 für die Beschäftigten der Länder: Hintergründe und Folgen Die Tarifeinigung 2017/2018 für die Beschäftigten der Länder: Hintergründe und Folgen Die Tarifeinigung 2018/2019 für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen: Hintergründe und Folgen Die Tarifeinigung 2018/2019 für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen: Hintergründe und Folgen Die Teile I bis VI (Eingruppierung TVöD Bund) Die Überstellung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die unterschiedlichen Qualifikationsebenen (Eingruppierung TV-L) Die unterschiedlichen Qualifikationsebenen (Eingruppierung TVöD Bund) Die Unterstellung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Die verwaltungseigene Prüfung (Eingruppierung TVöD Bund) Die Vorbemerkungen zu allen Teilen der Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Die Vorbemerkungen zu Teil III der Entgeltordnung (Eingruppierung TV-L) Dienst und Arbeitsunfall Dienst- und Arbeitsunfälle, Verhütung von Dienstabsprache über den Nichtraucherschutz Dienstbefreiung (§ 39 Abs. 2 u. 4 LPersVG) Dienstbezüge und Arbeitsentgelte Dienstgebäude, Um-/Neubau von Dienststelle Dienststelle: Auflösung, Einschränkung, Verlegung, Zusammenlegung Dienststellenleitung Dienstunfallschutz anlässlich der Teilnahme an dienstlichen Veranstaltungen Dienstvereinbarung Dienstvereinbarung „Alternierende Telearbeit“ Dienstvereinbarung über das Akkordwesen bei der Müllabfuhr Dienstvereinbarung über die Anwendung von Personalinformations- und -abrechnungssystemen Dienstvereinbarung über die Arbeitszeit Dienstvereinbarung über Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement Dienstvereinbarung zum Gesundheitsschutz für Nichtraucherinnen und Nichtraucher sowie zur Gesundheitsförderung für Raucherinnen und Raucher Dienstvereinbarung zur Einführung neuer Technologien Dienstvereinbarung zur Einführung von Informations- und Kommunikationstechnik Dienstvereinbarung zur Gesundheitsvor- und -fürsorge für alkoholgefährdete und alkoholkranke Mitarbeiter Dienstvereinbarungen (§ 76 LPersVG) Disziplinarklage gegen Beamte Durchführung der Hessischen Beihilfenverordnung: Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker Durchführung der Hessischen Beihilfenverordnung: Heilkurorteverzeichnis Durchführung des Bundesbesoldungsgesetzes; Konkurrenzregelung bei Teilzeitbeschäftigung nach § 40 Abs. 4 Satz 2 und § 40 Abs. 5 Satz 3 BBesG Durchführung während der Arbeitszeit (§ 49 LPersVG) Durchführungshinweise zum Besoldungsüberleitungsgesetz (BesÜG) (Artikel 3 DNeuG) Durchführungshinweise zum Bundesreisekostengesetz Durchführungshinweise zur Erschwerniszulagenverordnung - BMI-RdSchr.: Arbeitszeitrechtliche und besoldungsrechtliche Ansprüche bei nicht bundeseinheitlichen Feiertagen Durchführungshinweise zur Professorenbesoldung

E
Ehrenamt - Evolution statt Revolution: Neu und doch alt?! (Eingruppierung TV-L)

Ehrenamt Einberufung (§ 48 Abs. 1 LPersVG) Einbindung der Eingruppierungskommision Einfache Tätigkeiten (Entgeltgruppe 2) (Eingruppierung TV-L) Einfache Tätigkeiten (Entgeltgruppe 2) (Eingruppierung TV-L) Einfache Tätigkeiten (Entgeltgruppe 2) (Eingruppierung TVöD Bund) Einfache Tätigkeiten (Entgeltgruppe 2) (Eingruppierung TVöD Bund) Einfachste Tätigkeiten (Entgeltgruppe 1) (Eingruppierung TV-L) Einfachste Tätigkeiten (Entgeltgruppe 1) (Eingruppierung TV-L) Einfachste Tätigkeiten (Entgeltgruppe 1) (Eingruppierung TVöD Bund) Einfachste Tätigkeiten (Entgeltgruppe 1) (Eingruppierung TVöD Bund) Einführung in das Personalvertretungsrecht: Grundlagen und Grundsätze (Baden-Württemberg) Einführung in das Personalvertretungsrecht: Grundlagen und Grundsätze (Bund) Einführung in das Personalvertretungsrecht: Grundlagen und Grundsätze (Niedersachsen) Einführung in das Personalvertretungsrecht: Grundlagen und Grundsätze (Nordrhein-Westfalen) Einführung von Stellenbeschreibungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Einführung: Gesundheitsmanagement im öffentlichen Dienst Einführungshinweise zum Hessischen Reisekostengesetz vom 9. Oktober 2009 (GVBI. I S. 397) Eingruppierung (Eingruppierung TV-L) Eingruppierung (Eingruppierung TVöD Bund) Eingruppierung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Eingruppierung in besonderen Fällen – § 13 TV-L (Eingruppierung TV-L) Eingruppierung in besonderen Fällen – § 13 TVöD-Bund (Eingruppierung TVöD Bund) Eingruppierung nach der Zahl der Unterstellten (Eingruppierung TV-L) Eingruppierung nach der Zahl der Unterstellten (Eingruppierung TVöD Bund) (Eingruppierung TVöD Bund) Einigungsstelle Einigungsstelle, Anrufung der Einigungsstelle, Bildung der Einigungsstelle, Kosten der Einstellung von Arbeitnehmern Einstellung/Anstellung von Beamten Entlassung von Beamten auf Probe oder auf Widerruf Entschädigung für Vorsitzende von Einigungsstellen (§ 71 Abs. 7 Satz 2 HPVG) Erfolg gibt Recht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Erforderliche berufliche Qualifikationen und Erfahrungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Ergebnisprotokoll (Ergebnisniederschrift) Erlass des HMdF vom 19. Februar 2014: Dienstwohnungen Erlass zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung im Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Sport Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 1 Wahlvorstand, Wahlhelfer Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 10 Behandlung der Wahlvorschläge durch den Wahlvorstand; ungültige Wahlvorschläge Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 11 Fehlen gültiger Wahlvorschläge Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 12 Vergabe von Ordnungsnummern, Bezeichnung der Wahlvorschläge Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 13 Bekanntgabe der Wahlvorschläge Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 14 Ausübung des Wahlrechts, Stimmzettel Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 15 Ungültige und unbrauchbare Stimmzettel Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 16 Wahlhandlung Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 17 Schriftliche Stimmabgabe, Briefwahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 18 Behandlung der schriftlich abgegebenen Stimmen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 19 Stimmabgabe bei Schichtbetrieb und bei Nebenstellen und Teilen von Dienststellen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 2 Feststellung der Beschäftigtenzahl, Wählerverzeichnis Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 21 Wahlniederschrift Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 22 Benachrichtigung der gewählten Bewerber Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 23 Bekanntgabe des Wahlergebnisses Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 24 Aufbewahrung der Wahlunterlagen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 25 Voraussetzungen für Verhältniswahl, Stimmzettel, Stimmabgabe Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 26 Ermittlung der gewählten Vertreter der Gruppen bei der Gruppenwahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 27 Ermittlung der gewählten Vertreter der Gruppen bei gemeinsamer Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 28 Voraussetzungen für Personenwahl, Stimmzettel, Stimmabgabe Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 29 Stimmabgabe und Ermittlung der gewählten Bewerber bei Wahl nur eines Gruppenvertreters oder nur eines Personalratsmitglieds Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 3 Einsprüche gegen das Wählerverzeichnis Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 30 Stimmabgabe und Ermittlung der gewählten Bewerber bei Vorliegen eines Wahlvorschlags Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 31 Jugend- und Auszubildendenversammlung Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 32 Vorbereitung und Durchführung der Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 33 Entsprechende Anwendung der Vorschriften über die Wahl des Personalrats Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 34 Leitung der Wahl, Bekanntmachungen des Bezirkswahlvorstands Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 35 Feststellung der Beschäftigtenzahl, Wählerverzeichnis Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 36 Ermittlung der Zahl der zu wählenden Bezirkspersonalratsmitglieder, Verteilung der Sitze auf die Gruppen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 37 Gleichzeitige Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 38 Wahlausschreiben Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 39 (weggefallen) Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 4 Vorabstimmungen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 40 Sitzungsniederschriften Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 41 Stimmabgabe, Stimmzettel Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 42 Schriftliche Stimmabgabe, Briefwahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 43 Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 44 Bestellung des Bezirkswahlvorstands Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 45 Vorbereitung und Durchführung der Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 46 Entsprechende Anwendung der Vorschriften über die Wahl des Bezirkspersonalrats Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 47 Leitung der Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 48 Durchführung der Wahl nach Bezirken Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 49 (weggefallen) Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 5 Ermittlung der Zahl der zu wählenden Personalratsmitglieder; Verteilung der Sitze auf die Gruppen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 50 Feststellung des Wahlergebnisses Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 51 Bestellung des Hauptwahlvorstands Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 52 Vorbereitung und Durchführung der Wahl Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 53 Entsprechende Anwendung der Vorschriften über die Wahl der Personalrats Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 54 (Durchführung von Teilwiederholungswahlen) Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 6 Wahlausschreiben Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 60 (Wahl der Vertrauensperson der Beamten in Ausbildung und der nicht zum Stammpersonal gehörenden Beamten der Einsatzstufen bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei) Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 61 Berechnung von Fristen Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 62 Inkrafttreten Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 7 Wahlvorschläge, Einreichungsfrist Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 8 Inhalt der Wahlvorschläge Erläuterungen zur WO-BayPVG: § 9 Sonstige Erfordernisse Erläuterungen zur WO-BayPVG: §§ 55 bis 59 (weggefallen) Erörterungsrechte (§ 84 LPersVG) Ersatzansprüche gegen einen Beschäftigten Ersatzfreistellung des stellvertretenden Personalratsvorsitzenden Ersatzmitglied Ersatzmitglieder, versäumtes Losverfahren Erweiterter Vorstand Evolution statt Revolution: Neu und doch alt?! (Eingruppierung TV-L)

G
Gebot der Nichtöffentlichkeit (§ 47 Abs. 1 Satz 3 LPersVG) - Gruppenprinzip

Gebot der Nichtöffentlichkeit (§ 47 Abs. 1 Satz 3 LPersVG) Gefährdungsbeurteilung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Gefahren von Stellenbeschreibungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Gefahrenverhütung Geltungsbereich des TV-L (Eingruppierung TV-L) Generalklausel Gesamtbetrachtung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Gesamtpersonalrat Gesamtpersonalrat, Bildung des Gesamtpersonalrat, Zuständigkeit des Geschäftsbedarf Geschäftsbedarf, Kosten und Sachaufwand Geschäftsbedarf, Kosten, Schulungsveranstaltungen (Baden-Württemberg) Geschäftsbedarf, Kosten, Schulungsveranstaltungen (Bund) Geschäftsbedarf, Kosten, Schulungsveranstaltungen (Niedersachsen) Geschäftsbedarf, Kosten, Schulungsveranstaltungen (Nordrhein-Westfalen) Geschäftsführung der Personalvertretung (Baden-Württemberg) Geschäftsführung der Personalvertretung (Bund) Geschäftsführung der Personalvertretung (Niedersachsen) Geschäftsführung der Personalvertretung (Nordrhein-Westfalen) Geschäftsordnung Geschäftsordnung (§ 38 LPersVG) Geschäftssitz der Personalvertretung Gesetzestexte Gesetzliche Grundlagen Gestaltungsmöglichkeiten des Personalrates Gesundheitsgefahren Gewerkschaften, Aufgaben der Gleichstellung von Frauen und Männern Gleichstellungspläne und Bericht über die Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes Grenzen der Beteiligung (§§ 73, 75 Abs. 6 LPersVG) Gründliche Fachkenntnisse (Entgeltgruppe 5) (Eingruppierung TV-L) Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse (Entgeltgruppe 6) (Eingruppierung TV-L) Gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbständige Leistungen (Eingruppierung TVöD Bund) Gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbstständige Leistungen – die „alte Vergütungsgruppe Vb Fallgruppe 1a“ (Eingruppierung TV-L) Grundsatz der Tarifautomatik (Eingruppierung TV-L) Grundsatz der Tarifautomatik (Eingruppierung TVöD Bund) Grundsätze der Mitbestimmung (§ 73 LPersVG) Grundsätze der Zusammenarbeit (§ 2 LPersVG) Grundsätze der Zusammenarbeit (Partnerschaft) Grundsätze für das Verfahren und Zulassung von Beamtinnen und Beamten sowie Beschäftigten zu Qualifzierungsmaßnahmen mit Fortbildungsprüfung Grundsätzliche Hinweise zur Rechtstellung bei der Behandlung und Förderung freigestellter Personalratsmitglieder Grundschulung Gruppen Gruppenprinzip

K
Kein einheitliches Beteiligungsrecht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) - Kündigung von Personalratsmitgliedern

Kein einheitliches Beteiligungsrecht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Kommentierung BayPVG – Anlage 2: Rundschreiben des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen Kommentierung BayPVG: Anlage 1 – Beteiligungsrechte Kommentierung BayPVG: Anlage 10 – Hinweise zur Beteiligung der Personalvertretung bei mitbestimmungspflichtigen Maßnahmen nach Art. 75 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 BayPVG Kommentierung BayPVG: Anlage 11 – Teilhaberichtlinien – Inklusion behinderter Angehöriger des Öffentlichen Dienstes in Bayern Kommentierung BayPVG: Anlage 12 – Gemeinsame Erklärung der Bayerischen Staatsregierung und des Bayerischen Beamtenbundes BBB zur Beteiligung der Beschäftigten des Freistaats Bayern an Verwaltungsreformen – Modernisierungsvereinbarung Kommentierung BayPVG: Anlage 13 – Rundschreiben des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat über die Vergütung für den Vorsitzenden der Einigungsstelle Kommentierung BayPVG: Anlage 14 – Betriebliches Eingliederungsmanagement hier: Beschluss des BayVGH vom 15. März 2016 Kommentierung BayPVG: Anlage 3 – Entschließung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus Kommentierung BayPVG: Anlage 4 – Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus Kommentierung BayPVG: Anlage 5 – Reisekosten für PR – Schwerbehindertenvertreter Kommentierung BayPVG: Anlage 6 – Fiktive Laufbahnbezeichnung Kommentierung BayPVG: Anlage 7 – Teilnahme voll freigestellter Personalratsmitglieder an der modularen Qualifizierung Kommentierung BayPVG: Anlage 8 – Ergebnisprotokoll 1) über Informationsveranstaltungen für Personalratsvorsitzende über Schwerpunkte des bayerischen Personalvertretungsrechts Kommentierung BayPVG: Anlage 9 – Hinweise zu den ab 1. August 2013 geltenden Änderungen des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes (BayPVG) Kommentierung BayPVG: Art. 1 (Geltungsbereich) Kommentierung BayPVG: Art. 10 (Schweigepflicht) Kommentierung BayPVG: Art. 11 (Unfallfürsorge) Kommentierung BayPVG: Art. 12 (Bildung von Personalräten) Kommentierung BayPVG: Art. 13 (Wahlberechtigung) Kommentierung BayPVG: Art. 14 (Wählbarkeit) Kommentierung BayPVG: Art. 15 (Erleichterung der Wählbarkeit) Kommentierung BayPVG: Art. 16 (Größe des Personalrats) Kommentierung BayPVG: Art. 17 (Verteilung der Sitze auf die Gruppen) Kommentierung BayPVG: Art. 18 (Abweichende Verteilung der Sitze, Vertretung) Kommentierung BayPVG: Art. 19 (Wahlgrundsätze) Kommentierung BayPVG: Art. 2 (Zusammenarbeit – Koalitionen) Kommentierung BayPVG: Art. 20 (Bestellung des Wahlvorstands) Kommentierung BayPVG: Art. 21 (Wahl des Wahlvorstands in personalratslosen Dienststellen) Kommentierung BayPVG: Art. 22 (Bestellung des Wahlvorstands auf Antrag) Kommentierung BayPVG: Art. 23 (Aufgaben des Wahlvorstands) Kommentierung BayPVG: Art. 24 (Schutz und Kosten der Wahl) Kommentierung BayPVG: Art. 25 (Wahlanfechtung) Kommentierung BayPVG: Art. 26 (Dauer der Amtszeit) Kommentierung BayPVG: Art. 27 (Vorzeitige Neuwahl) Kommentierung BayPVG: Art. 27a (Personalvertretung bei Um- oder Neubildung von Dienststellen) Kommentierung BayPVG: Art. 28 (Ausschluss eines Mitglieds, Auflösung) Kommentierung BayPVG: Art. 29 (Erlöschen der Mitgliedschaft) Kommentierung BayPVG: Art. 3 (Ausschließlichkeit des Gesetzes) Kommentierung BayPVG: Art. 30 (Ruhen der Mitgliedschaft) Kommentierung BayPVG: Art. 31 (Ersatzmitglieder) Kommentierung BayPVG: Art. 33 (Erweiterter Vorstand) Kommentierung BayPVG: Art. 34 (Sitzungen des Personalrats) Kommentierung BayPVG: Art. 35 (Nichtöffentlichkeit und Zeitpunkt der Sitzungen) Kommentierung BayPVG: Art. 36 (Teilnahme von Gewerkschaftsbeauftragten) Kommentierung BayPVG: Art. 37 (Beschlussfähigkeit und Beschlussfassung) Kommentierung BayPVG: Art. 38 (Gemeinsame Beschlüsse – Gruppenbeschlüsse) Kommentierung BayPVG: Art. 39 (Aussetzung von Beschlüssen) Kommentierung BayPVG: Art. 4 (Beschäftigte) Kommentierung BayPVG: Art. 40 (Teilnahmerecht an Personalratssitzungen) Kommentierung BayPVG: Art. 41 (Niederschrift) Kommentierung BayPVG: Art. 42 (Geschäftsordnung) Kommentierung BayPVG: Art. 43 (Sprechstunden) Kommentierung BayPVG: Art. 44 (Kostentragung, Anschläge) Kommentierung BayPVG: Art. 45 (Verbot von Beiträgen) Kommentierung BayPVG: Art. 46 (Ehrenamt, Arbeitsversäumnis, Freistellung) Kommentierung BayPVG: Art. 47 (Schutz bei Kündigungen, Versetzungen und Abordnungen) Kommentierung BayPVG: Art. 48 (Zusammensetzung und Leitung) Kommentierung BayPVG: Art. 49 (Ordentliche und außerordentliche Personalversammlung) Kommentierung BayPVG: Art. 5 (Gruppenbildung) Kommentierung BayPVG: Art. 50 (Zeitpunkt der Personalversammlung) Kommentierung BayPVG: Art. 51 (Zuständigkeit der Personalversammlung) Kommentierung BayPVG: Art. 52 (Teilnahme der Koalitionen und des Dienststellenleiters) Kommentierung BayPVG: Art. 53 (Bildung von Stufenvertretungen) Kommentierung BayPVG: Art. 53a (Anfechtung der Wahl der Stufenvertretungen) Kommentierung BayPVG: Art. 54 (Anwendbare Vorschriften) Kommentierung BayPVG: Art. 55 (Bildung des Gesamtpersonalrats) Kommentierung BayPVG: Art. 56 (Anwendbare Vorschriften) Kommentierung BayPVG: Art. 57 (Bildung und Aufgaben) Kommentierung BayPVG: Art. 58 (Wahlberechtigung, Wählbarkeit) Kommentierung BayPVG: Art. 59 (Zusammensetzung der Jugend- und Auszubildendenvertretung) Kommentierung BayPVG: Art. 6 (Dienststelle) Kommentierung BayPVG: Art. 60 (Wahl, Amtszeit und Vorsitzender) Kommentierung BayPVG: Art. 61 (Befugnisse) Kommentierung BayPVG: Art. 62 (Anwendbare Vorschriften) Kommentierung BayPVG: Art. 63 (Jugend- und Auszubildendenversammlung) Kommentierung BayPVG: Art. 64 (Jugend- und Auszubildendenstufenvertretung, Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung) Kommentierung BayPVG: Art. 65 und 66 (weggefallen) Kommentierung BayPVG: Art. 67 (Grundsätze der Zusammenarbeit) Kommentierung BayPVG: Art. 68 (Grundsätze für die Behandlung der Beschäftigten) Kommentierung BayPVG: Art. 69 (Allgemeine Aufgaben, Unterrichtung des Personalrats) Kommentierung BayPVG: Art. 7 (Vertretung der Dienststelle) Kommentierung BayPVG: Art. 70 (Mitbestimmungsverfahren) Kommentierung BayPVG: Art. 70a (Initiativrecht) Kommentierung BayPVG: Art. 71 (Einigungsstelle) Kommentierung BayPVG: Art. 72 (Mitwirkungsverfahren) Kommentierung BayPVG: Art. 73 (Dienstvereinbarungen) Kommentierung BayPVG: Art. 74 (Durchführung von Entscheidungen) Kommentierung BayPVG: Art. 75 (Mitbestimmung in persönlichen und sozialen Angelegenheiten) Kommentierung BayPVG: Art. 75a (Mitbestimmung bei der Einführung und Anwendung technischer Einrichtungen) Kommentierung BayPVG: Art. 76 (Mitwirkung in persönlichen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten) Kommentierung BayPVG: Art. 77 (Beteiligung bei Kündigungen) Kommentierung BayPVG: Art. 78 (Ausnahmen von der Beteiligung) Kommentierung BayPVG: Art. 79 (Beteiligung bei Unfallverhütung und Arbeitsschutz) Kommentierung BayPVG: Art. 8 (Benachteiligungs- und Begünstigungsverbot) Kommentierung BayPVG: Art. 80 (Zuständigkeit) Kommentierung BayPVG: Art. 80a (Arbeitsgemeinschaft der Hauptpersonalräte) Kommentierung BayPVG: Art. 81 (Zuständigkeit und Verfahren) Kommentierung BayPVG: Art. 82 (Besetzung der Fachkammern und des Fachsenats) Kommentierung BayPVG: Art. 83 (Bayerischer Rundfunk) Kommentierung BayPVG: Art. 83a (Bayerischer Jugendring) Kommentierung BayPVG: Art. 83b Allgemeine Ortskrankenkasse Bayern (AOK Bayern) Kommentierung BayPVG: Art. 83c (Träger der Rentenversicherung) Kommentierung BayPVG: Art. 84 (Gemeinsame Angelegenheiten bei Gerichten) Kommentierung BayPVG: Art. 85 (Bayerische Bereitschaftspolizei) Kommentierung BayPVG: Art. 86 (Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz) Kommentierung BayPVG: Art. 86a (Personalvertretung der Staatsanwälte) Kommentierung BayPVG: Art. 87 (Dienststellen im Ausland) Kommentierung BayPVG: Art. 88 (Behandlung von Verschlußsachen) Kommentierung BayPVG: Art. 89 (weggefallen) Kommentierung BayPVG: Art. 9 (Schutz der Auszubildenden) Kommentierung BayPVG: Art. 90 (Durchführungsvorschriften – Wahlordnung) Kommentierung BayPVG: Art. 91 (Hauptschulen) Kommentierung BayPVG: Art. 92 (Religionsgemeinschaften) Kommentierung BayPVG: Art. 93 (Übergangsregelung zum beamtenrechtlichen Aufstieg) Kommentierung BayPVG: Art. 94 (weggefallen) Kommentierung BayPVG: Art. 95 (Änderung anderer Gesetze) Kommentierung BayPVG: Art. 96 (weggefallen) Kommentierung BayPVG: Art. 97 (Inkrafttreten) Kommentierung BayPVG: Einleitung Kommentierung BayPVG: Kommentierung BayPVG: Kommentierung HPVG: § 1 Kommentierung HPVG: § 10 Kommentierung HPVG: § 100 Kommentierung HPVG: § 101 Kommentierung HPVG: § 102 Kommentierung HPVG: § 103 Kommentierung HPVG: § 104 Kommentierung HPVG: § 105 Kommentierung HPVG: § 106 Kommentierung HPVG: § 107 Kommentierung HPVG: § 108 Kommentierung HPVG: § 109 Kommentierung HPVG: § 11 Kommentierung HPVG: § 110 Kommentierung HPVG: § 111 Kommentierung HPVG: § 112 Kommentierung HPVG: § 113 Kommentierung HPVG: § 114 Kommentierung HPVG: § 115 Kommentierung HPVG: § 116 Kommentierung HPVG: § 117 Kommentierung HPVG: § 118 Kommentierung HPVG: § 119 Kommentierung HPVG: § 12 Kommentierung HPVG: § 120 Kommentierung HPVG: § 13 Kommentierung HPVG: § 14 Kommentierung HPVG: § 15 Kommentierung HPVG: § 16 Kommentierung HPVG: § 17 Kommentierung HPVG: § 18 Kommentierung HPVG: § 19 Kommentierung HPVG: § 2 Kommentierung HPVG: § 20 Kommentierung HPVG: § 21 Kommentierung HPVG: § 22 Kommentierung HPVG: § 23 Kommentierung HPVG: § 24 Kommentierung HPVG: § 25 Kommentierung HPVG: § 26 Kommentierung HPVG: § 27 Kommentierung HPVG: § 28 Kommentierung HPVG: § 29 Kommentierung HPVG: § 3 Kommentierung HPVG: § 30 Kommentierung HPVG: § 31 Kommentierung HPVG: § 32 Kommentierung HPVG: § 33 Kommentierung HPVG: § 34 Kommentierung HPVG: § 35 Kommentierung HPVG: § 36 Kommentierung HPVG: § 37 Kommentierung HPVG: § 38 Kommentierung HPVG: § 39 Kommentierung HPVG: § 4 Kommentierung HPVG: § 40 Kommentierung HPVG: § 41 Kommentierung HPVG: § 42 Kommentierung HPVG: § 43 Kommentierung HPVG: § 44 Kommentierung HPVG: § 45 Kommentierung HPVG: § 46 Kommentierung HPVG: § 47 Kommentierung HPVG: § 48 Kommentierung HPVG: § 49 Kommentierung HPVG: § 5 Kommentierung HPVG: § 50 Kommentierung HPVG: § 51 Kommentierung HPVG: § 52 Kommentierung HPVG: § 53 Kommentierung HPVG: § 54 Kommentierung HPVG: § 55 Kommentierung HPVG: § 56 Kommentierung HPVG: § 57 Kommentierung HPVG: § 58 Kommentierung HPVG: § 59 Kommentierung HPVG: § 6 Kommentierung HPVG: § 60 Kommentierung HPVG: § 61 Kommentierung HPVG: § 62 Kommentierung HPVG: § 63 Kommentierung HPVG: § 64 Kommentierung HPVG: § 65 Kommentierung HPVG: § 66 Kommentierung HPVG: § 67 Kommentierung HPVG: § 68 Kommentierung HPVG: § 69 Kommentierung HPVG: § 7 Kommentierung HPVG: § 70 Kommentierung HPVG: § 71 Kommentierung HPVG: § 72 Kommentierung HPVG: § 73 Kommentierung HPVG: § 74 Kommentierung HPVG: § 75 Kommentierung HPVG: § 76 Kommentierung HPVG: § 77 Kommentierung HPVG: § 78 Kommentierung HPVG: § 79 Kommentierung HPVG: § 8 Kommentierung HPVG: § 80 Kommentierung HPVG: § 81 Kommentierung HPVG: § 82 Kommentierung HPVG: § 83 Kommentierung HPVG: § 84 Kommentierung HPVG: § 85 Kommentierung HPVG: § 86 Kommentierung HPVG: § 87 Kommentierung HPVG: § 88 Kommentierung HPVG: § 89 Kommentierung HPVG: § 9 Kommentierung HPVG: § 90 Kommentierung HPVG: § 91 Kommentierung HPVG: § 92 Kommentierung HPVG: § 93 Kommentierung HPVG: § 94 Kommentierung HPVG: § 95 Kommentierung HPVG: § 96 Kommentierung HPVG: § 97 Kommentierung HPVG: § 98 Kommentierung HPVG: § 99 Kommentierung HPVG: Überblick über die Novellierungen des HPVG seit Januar 2005 Konfliktklärung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Korruptionsprävention in der öffentlichen Verwaltung; Merkblatt für die Beschäftigten der Landesverwaltung Kosten der Personalversammlung Kostenregelung, allgemeine Kündigung von Personalratsmitgliedern

O
Ohne Stellenbeschreibung ist Beurteilung sinnlos.. (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) - Orientierungshilfe – Datenschutz im Personalrat

P
Personal- und Betriebsrat (Eingruppierung TV-L) - Prozessvertretung

Personal- und Betriebsrat (Eingruppierung TV-L) Personal- und Betriebsrat (Eingruppierung TVöD Bund) Personalanforderungen/Personalplanung Personalbogen für die hessische Landesverwaltung Personalfragebogen/Personenbezogene Daten Personalplanung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Personalrat, Ausschluss aus dem Personalratsamt und Gewerkschaftsmitgliedschaft/-mandat Personalratssitzung, Einberufung der Personalratssitzung, Nichtöffentlichkeit der Personalratsunterlagen, Aufbewahrung von Personalratsvorsitzender Personalratsvorstand, Aufgaben des Personalratsvorstand, Bildung des Personalratsvorstand, erweiterter Personalratszimmer Personalversammlung (Baden-Württemberg) Personalversammlung (Bund) Personalversammlung (Niedersachsen) Personalversammlung (Nordrhein-Westfalen) Personalversammlung, außerordentliche Personalversammlung, Einberufung einer Personalversammlung, Grundsätze der Personalversammlung, Kosten der Personalversammlung, Nichtöffentlichkeit der Personalversammlung, ordentliche Personalversammlung, Zusammensetzung der Personalvertretung, allgemeine Aufgaben der Personalvertretung, Auflösung der Personalvertretung, Geschäftsführung der Personalvertretung, Rechtsstellung der Personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren (Baden-Württemberg) Personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren (Bund) Personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren (Niedersachsen) Personalvertretungsrechtliches Beschlussverfahren (Nordrhein-Westfalen) Personelle Auswahl, Richtlinien über die Pflicht zur gewissenhaften Erfüllung der übertragenen Aufgaben Pflicht zur Unterlassung von einseitigen Eingriffen in den Dienstbetrieb Pflicht zur Wahrnehmung der Aufgaben im Interesse aller Beschäftigten Pflichtverletzung Probleme in der Praxis (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Prozessvertretung

R
RdSchr. AA: Auslandsdienstorte, für die Beiträge zum Beschaffen klimabedingter Kleidung gezahlt werden (§ 21 AUV) - Runderlass zur Durchführung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes

RdSchr. AA: Auslandsdienstorte, für die Beiträge zum Beschaffen klimabedingter Kleidung gezahlt werden (§ 21 AUV) RdSchr. AA: Erläuterungen und Hinweise zum Auslandstrennungsgeld nach der Auslandstrennungsgeldverordnung (ATGV) RdSchr. AA: Erläuterungen und Hinweise zur Richtlinie über die Zahlung einer Aufwandsentschädigung für Bundesbeamte in Fällen dienstlich veranlasster doppelter Haushaltsführung bei Versetzungen und Abordnungen vom Inland ins Ausland, im Ausland und vom Ausland ins Inland (AER) Recht auf Durchführung von Entscheidungen (§ 77 LPersVG) Recht auf Freistellung (§ 40 LPersVG) Recht auf ungehinderte Ausübung der Aufgaben und Befugnisse Rechte und Pflichten des Personalrates und seiner einzelnen Mitglieder (Bund) Rechte und Pflichten des Personalrats und seiner einzelnen Mitglieder (Baden-Württemberg) Rechte und Pflichten des Personalrats und seiner einzelnen Mitglieder (Niedersachsen) Rechte und Pflichten des Personalrats und seiner einzelnen Mitglieder (Nordrhein-Westfalen) Rechtsfolgen einer fehlerhaften Mitbestimmung (§ 74 Abs. 1 Satz 2 LPersVG) Rechtsschutz für Landesbedienstete Rechtsstellung der Personalvertretung Regelmäßig auszuübende Tätigkeit (Eingruppierung TV-L) Regelmäßig auszuübende Tätigkeit (Eingruppierung TVöD Bund) Reisekostenvergütung und Trennungsgeldgewährung Richtlinie über die Zahlung von Fahrkostenzuschüssen für regelmäßige Fahrten zwischen Wohnung und Dienststätte für Bundesbedienstete, die aus dienstlichen Gründen nicht in der Nähe ihrer Dienststätte wohnen können (Fahrkostenzuschuss-Richtlinie) Richtlinien für die Abfindung der Mitglieder von Beiräten, Ausschüssen, Kommissionen und ähnlichen Einrichtungen im Bereich des Bundes Richtlinien für die Vergabe von Wohnungen für Beschäftigte des Landes – WofR 2014 Richtlinien über die personelle Auswahl Richtlinien über die Vergütung von nebenamtlichem und nebenberuflichem Unterricht in der Aus- und Fortbildung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Rückwirkende Höhergruppierung Ruhestand, Eintritt in den Ruhestand, Vorzeitige Versetzung in den Runderlass zur Durchführung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes

S
Schadensersatzansprüche gegen Dritte bei Schädigung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes - Stufenvertretung, Zuständigkeit der

Schadensersatzansprüche gegen Dritte bei Schädigung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes Schulungs- und Bildungsveranstaltungen Schulungs- und Bildungsveranstaltungen (§ 41 LPersVG) Schulungsanspruch (Eingruppierung TV-L) Schulungsanspruch (Eingruppierung TVöD Bund) Schulungsanspruch der Arbeitnehmervertretung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Schutz von Auszubildenden, die einer Personalvertretung oder einer Jugend- und Auszubildendenvertretung angehören Schutz vor Kündigung, Versetzung, Abordnung, Umsetzung, Zuweisung Schweigepflicht Schwerbehindertenvertretung Schwierige Tätigkeiten (Entgeltgruppe 4) (Eingruppierung TV-L) Schwierige Tätigkeiten (Entgeltgruppe 4) (Eingruppierung TVöD Bund) Selbstversammlungsrecht Sinn und Unsinn der Stellenbeschreibung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Sitzung, konstituierende Sitzungen der Personalvertretung (§§ 29 ff. LPersVG) Sitzungen der Personalvertretung (Baden-Württemberg) Sitzungen der Personalvertretung (Bund) Sitzungen der Personalvertretung (Niedersachsen) Sitzungen der Personalvertretung (Nordrhein-Westfalen) Sitzungsteilnahme der Schwerbehindertenvertretung Sonderfall: Das Eingruppierungsrecht der Lehrer (Eingruppierung TVöD Bund) Sondervertretungen Sonstige Beteiligungsrechte Sozialeinrichtungen, Errichtung/Auflösung von Sozialpläne, Aufstellung von Spezialschulung Sprachbausteine (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Sprechstunden (§ 42 LPersVG) Stellenbeschreibung und Arbeitsrecht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stellenbeschreibungen als Grundlage für ein erfolgreiches Personalmanagement (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stellenbeschreibungen aus personalwirtschaftlicher Sicht (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stellenbewertungskommission (Eingruppierung TV-L) Stellenbewertungskommission (Eingruppierung TVöD Bund) Stellenbezeichnung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stelleninterview (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stellennummer (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Stellung des Personalratsvorsitzenden (§ 27 LPersVG) Stellung und Aufgaben des Vorstandes (§§ 26 ff. LPersVG) Stellvertretung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Steuerliche Behandlung von Entschädigungen, die den ehrenamtlich bei kommunalen Gebietskörperschaften tätigen Personen gewährt werden Steuerliche Behandlung von Entschädigungen, die den ehrenamtlichen Mitgliedern kommunaler Volksvertretungen gewährt werden Studienabschlüsse und Eingruppierung (Eingruppierung TV-L) Studienabschlüsse und Eingruppierung (Eingruppierung TVöD Bund) Stufenvertretung, Anhörung des Personalrats Stufenvertretung, Bildung der Stufenvertretung, Zuständigkeit der

U
Überprüfung vorhandener Stellenbeschreibungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) - Urteil vom 23.06.2015 – 9 AZR 261/14
Arbeitnehmerüberlassung – Jobcenter

Überprüfung vorhandener Stellenbeschreibungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Übersicht Allgemeine Tätigkeitsmerkmale für Arbeiter (Eingruppierung TV-L) Übersicht der Entgeltgruppen 9 bis 15 (Eingruppierung TV-L) Übersicht Die Entgeltgruppen 1 bis 9a TVöD-Bund (Eingruppierung TVöD Bund) Übersicht Die Entgeltgruppen 9b bis 15 TVöD-Bund (Eingruppierung TVöD Bund) Übersicht Ergebnisse: Tarifeinigung 2018/2019 für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen Übersicht Teil II (Eingruppierung TVöD Bund) Übertragung einer anderen Tätigkeit Überwachung mittels technischer Einrichtungen Um-/Neubau von Dienstgebäuden Umgruppierung (Eingruppierung TV-L) Umgruppierung (Eingruppierung TV-L) Umgruppierung (Eingruppierung TVöD Bund) Umgruppierung (Eingruppierung TVöD Bund) Unbegründete Sorgen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Unfallausgleich nach § 35 BeamtVG Unfallausgleich nach § 35 BeamtVG Unfallfürsorge (§ 7 LPersVG) Unfallfürsorge für Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte im Rahmen der Nutzung externer Sportangebote Unfallschutz, Arbeitssicherheit, Gefahrenverhütung Unterrichtung, rechtzeitige und fortlaufende Unterrichtung, umfassende Unterschriften (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Unzulässige Formulierungen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Unzulässigkeit der ordentlichen Kündigung (§ 15 KSchG) Urlaubsanspruch bei einer Reduzierung des Beschäftigungsumfangs Urteil vom 20.08.2003 – 6 C 5.03
Zuständigkeit des Gesamtpersonalrats – Gesamtpersonalrat – Zuständigkeit – Beförderung von Beamten – Beamtenbeförderung – Konkurrenz von Bewerbern aus Hauptdienststelle und Nebenstellen
Urteil vom 23.06.2015 – 9 AZR 261/14
Arbeitnehmerüberlassung – Jobcenter

V
Verbot der Anrufung außenstehender Stellen (§ 67 Abs. 6 LPersVG) - Vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten (Eingruppierung TVöD Bund)

Verbot der Anrufung außenstehender Stellen (§ 67 Abs. 6 LPersVG) Vereinbarung zur Integration von schwerbehinderten Menschen in der Landesverwaltung nach § 83 des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – (SGB IX) Verfahren bei Nichteinigung – Einigungsstelle (Baden-Württemberg) Verfahren bei Nichteinigung – Einigungsstelle (Bund) Verfahren bei Nichteinigung – Einigungsstelle (Niedersachsen) Verfahren bei Nichteinigung – Einigungsstelle (Nordrhein-Westfalen) Verfahren bei Nichteinigung (§§ 74 Abs. 4 und 82 Abs. 4 LPersVG) Verfahren, Abbruch des Verfahrensübergreifende Vorbereitung (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) vErläuterungen zur WO-BayPVG: § 20 Feststellung des Wahlergebnisses Versetzung/Umsetzung mit Dienstortwechsel von Arbeitnehmern Versetzung/Umsetzung mit Dienstortwechsel von Beamten Vertrauensarzt Verwaltungsanordnungen, Vorbereitung von Verwaltungsvorschrift für Beschäftigte des Landes über die Annahme von Belohnungen, Geschenken und sonstigen Vorteilen Verwaltungsvorschriften über die Aushändigung von Urkunden bei Beendigung des Beamtenverhältnisses Verwaltungsvorschriften über die Gewährung von Rechtsschutz für Landesbedienstete; Verweigerung der Zustimmung Vielseitige Fachkenntnisse (Entgeltgruppe 6) (Eingruppierung TVöD Bund) Vierteljahresgespräch Vierteljahresgespräch (§ 67 Abs. 1 LPersVG) Vollzug der Feuerwehr-Entschädigungsverordnung Vollzug der Landesverordnung über die Aufwandsentschädigung für kommunale Ehrenämter und des Ehrensoldgesetzes Vom Maß der Zeit: Zeitanteile (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Voraussetzungen für das Verfahren nach § 121 LPersVG Vorgaben staatlicher Dienststellen (Stellenbeschreibung öfftl./kirchl. Dienst) Vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten (Eingruppierung TV-L) Vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten (Eingruppierung TV-L) Vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten (Eingruppierung TVöD Bund) Vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten (Eingruppierung TVöD Bund)