24.09.2021 Corona aktuell

Keine Lohnfortzahlung mehr für Ungeimpfte

Wird von der Behörde eine Quarantäne angeordnet, haben Arbeitnehmende nach dem Infektionsschutzgesetz (§ 56 IfSG) Anspruch auf Entschädigung. Dies gilt nicht, wenn durch Inanspruchnahme einer öffentlich empfohlenen Schutzimpfung eine Quarantäne oder ein Tätigkeitsverbot hätte vermieden werden können (§ 56 Abs. 1 Satz 4 IfSG).

mehr dazu »

Neu aufgenommene Inhalte

Neu aufgenommen im Fachportal

07.09.2021 – Im Premiummodul Tarifrecht wurden die aktualisierten Erläuterungen zur „Eingruppierung TV-L in der Praxis“ veröffentlicht. Lesen Sie mehr dazu in unserer Update-Übersicht. mehr dazu

Seminare Personalvertretungsrecht

Personalräte im Jobcenter